http://wolfsrebellen-netz.forumieren.com/f11-wolfsrebellen-paperli

Creative Commons Lizenzvertrag

Besucherzaehler
Free counters!




http://www.naiin.org/






Spenden und helfen

Abmahnwelle bei Privaten

Austausch

avatar
admina


Alter 68
Beiträge 1070
Anmeldedatum 26.10.13
Arbeit/Hobbys rebellisch
Laune hab Laune
Ort Wolfshöhle
Weiblich

cc Abmahnwelle bei Privaten

Beitrag von lupa am 08/12/13, 07:28 pm

Im Internet ist sehr oft zu lesen, dass div. Anwälte Private Betreiber von Homepage und Blog, 
wie auch bei Facebook zunehmend abmahnen wegen fehlenden Impressum.

Hier streiten sich die Geister ...

Was ist Privat und was ist Kommerziell ?

Es gibt Richter die davon ausgehen, dass in Privat betriebene Homepage etc  ausschließlich NUR Familienangehörigen Mitglieder sein dürfen. Sobald ein Mitglied dazu kommt das nicht zur Familie gehört, ist diese HP ... nicht mehr als Privat anzusehen.

Das gleiche ist wenn ein Banner von fremden Webseiten angebracht wird, schon ist es kommerziell, auch wenn man dafür kein Geld bekommt. 

Oder wie bei den Wolfsrebellen,
hier schreiben Bürger ihre Meinung und jeder kann diese lesen, weil öffentlich.
Wir sind also im Bereich der journalistischen oder mit redaktionellen Inhalten versehene Webseite, ergo bin ich als Betreiber dieser Homepage verpflichtet ein Impressum zu erstellen. Selbst bin ich zwar ein Privatmensch, verdiene nicht einen Cent, weder hier noch in den Blogs oder bei sozialen Netzwerken. Das bleibt auch so. Nur so bleibt man unabhängig und neutral. 

(Rechtlich eine Grauzone, doch zur eigenen Sicherheit, wegen Abmahnung, wird empfohlen ein Impressum zu erstellen.)
Das gilt im zunehmenden Maße auch für Blog-Inhaber.

Hier könnt ihr euch Informationen holen und auch ein Impressum erstellen wenn ihr wollt: e-recht24

    Bildgröße ändern

    Aktuelles Datum und Uhrzeit: 27/03/17, 04:49 am